Mit seinem brandneuen Album Storm Boy tourt der australische Multi-Instrumentalist Xavier Rudd von Ende Mai bis Mitte Oktober 2018 durch Nordamerika, Australien und Europa. Am 04. und 05. Oktober 2018 gastiert er im X-TRA in Zürich.

Das neue Album enthält unter anderem die zuvor veröffentlichten Singles Walk Away und Times Like These. Es sind auch Songs dabei, die er bis zu zehn Jahre lang unter dem Flügel versteckt hatte, um den richtigen Moment für deren Veröffentlichung abzuwarten. Eine Reise durch neue, magische Klangwelten, wie er selber sagt.

Stimmlich und teilweise auch musikalisch erinnert Xavier Rudd am ehesten an David Gray. Schöne Gitarrenmelodien ziehen sich durch Storm Boy. Das Didgeridoo hat im Vergleich zum Vorgänger keinen grossen Stellenwert mehr. Gespannt darf man sein, ob Xavier Rudd es bei seinem Auftritt trotzdem spielt. Dafür kommen mit Keep It Simple und Feed on the Ground auch erfrischend groovige Reggae-Beats ins Album, auf welche man sich am Konzert definitive freuen darf!

Info

Location: X-TRA, Zürich

Datum: 04. & 05. Oktober 2018

Zeit: 20:00

Kosten: CHF 49.00