Der australische Singer-Songwriter Dean Lewis kommt am 23. September 2018 erstmals in die Schweiz. Wer sich auf einen Abend voller Emotionen und Humor einlassen will, sollte sich diesen Sonntag vormerken.

Meine erste Begegnung mit Dean Lewis ist bereits vier Jahre her. Damals schrieb ich die Reviews noch auf Deutsch und Englisch. Durch unerklärliche Gründe hatte ich dazumal sehr viele Leser aus Australien, einer davon war Dean Lewis. Er schickte mir eine E-Mail und fragte, ob ich mir seine Musik anhören möchte und wenn es mir gefällt, ob ich was darüber schreiben kann. Gehört, begeistert, geschrieben. Hier das Resultat von damals.

Umso mehr freut es mich nun, dass er seinen Weg gegangen ist – und zwar steil bergauf. Oben auf der Spitze angekommen, kann er bereits stolz auf Hits wie Waves (sechsundsechzig Millionen Spotify Streams) oder seinen neusten Track Be Alright (siebenundfünfzig Millionen Spotify Streams) zurückblicken.

Diese Perle könnt ihr am Sonntag, 23. September im Papiersaal in intimer Atmosphäre gniessen – vermutlich ein letztes Mal, bevor er in grösseren Hallen auftritt.

Und wenn wir Glück haben, erzählt er uns endlich seine Geschichte mit Oslo…

Info

Location: Papiersaal, Zürich

Datum: 23. September 2018

Zeit: 20:00

Kosten: Ausverkauft